Liebeskummer?

Sorge dich jetzt um das Wertvollste:
Dein Herz!

Und nimm dir Zeit, deine Wunden zu versorgen statt im Leid zu ertrinken.

Nadine Frey IMG 3196 scaled e1680879156910

In diesem hoch transformativen Workshop lässt du los, was dir nicht mehr dient und richtest dich innerlich darauf aus, was dich stärkt, nährt und was du wirklich willst. Komme zurück zu dir und finde neu gewonnene Kraft, Klarheit und Lebensenergie, um gestärkt und erkenntnisreich aus dieser Krise herauszukommen.

Wende dich in dieser schrecklichen Zeit dir selber zu
– und finde deinen Weg raus aus dem Herzschmerz.

Vergeude nicht deine kostbare Lebenszeit für dein Leid, sondern nutze deinen Kummer für deine ganz persönliche Beziehung zu dir selber. Wende dich mit Selbstmitgefühl deinem Herzschmerz zu, statt ihn über dein Leben regieren zu lassen. Verstehe, was falsch gelaufen ist und was du beim nächsten Mal besser machen kannst. So kannst du deinen Kummer für dich nutzen und siehst ihn als eine Chance, um ganz tiefe Wunden zu heilen – damit es beim nächsten Mal anders läuft und du DIE Liebesbeziehung erlebst, die du wirklich willst.

Dieser Workshop ist genau richtig für dich, wenn…

  • … dich die schmerzliche Trennung wie ein Schlag ins Gesicht getroffen hat.
  • … du noch an deiner Beziehung hängst und merkst, dass es Zeit wird, dich neu auszurichten.
  • … dein Herz gebrochen ist und du unendlich traurig und auch wütend darüber bist.
  • … du nicht länger warten und hoffen möchtest, dass es endlich vorbei ist.
  • … du endlich verstehen willst, weshalb dir das Loslassen deiner Ex-Beziehung so schwerfällt und warum das alles so heftig für dich ist.
  • … du wissen möchtest, was in deiner Macht steht, damit es beim nächsten Mal besser läuft.
Und dafür kannst du mehr tun, als du vielleicht noch glaubst.

Melde dich jetzt zum Workshop an und überwinde nicht nur deinen Liebeskummer – sondern lerne Schritt für Schritt, was du beim nächsten Mal besser machen kannst.

Wochenend-Workshop | Sa. 7. Juni + So 8. Juni 2025 | in Kemptthal

Liebeskummer dauert Statistiken zufolge durchschnittlich 12 Monate an.

Jetzt denkst du dir vielleicht: “Was? 12 Monate dieses Leid und solchen Herzschmerz? Wie soll ich das nur ertragen? Muss das wirklich sein?”

Hier kann ich dich schon mal beruhigen:

Nein, das muss gar nicht sein! Es gibt sinnvolle Möglichkeiten, da auch schneller wieder rauszukommen und ich bitte dich von Herzen, deine kostbare Zeit nicht zu verschwenden!

Ich weiss, das mag in deiner jetzigen Situation schwer zu greifen sein…aber

Liebeskummer lohnt sich!

Liebeskummer ist ein naturgegebener Zustand, der dazu gedacht ist, dass wir uns aus einer Verbindung lösen können. Die Trauer und die Wut sind wichtig!

Die Frage ist nur: WAS machst du mit deiner Verletzung? WIE gehst du mit deinem Kummer um? WIE gehst du generell in dieser Zeit mit dir und deinem Leben um?

Ertrinkst du im Leid oder versorgst du deine Wunden wirklich!? (Statt einfach nur zu hoffen, dass es schnell vorbeigeht?)

Wie kommst du da raus – und kannst dein Herz wieder erneut öffnen?

So nutzt du das Verarbeiten deines Schmerzes, damit es beim nächsten Mal anders läuft:

  • Richte dich neu aus – statt an dir selber zu zweifeln und die Situation zu hinterfragen!
  • Stärke dein Herz und die Liebe zu dir selber – statt dich zu verschliessen und mit bedeutungslosen Flirts oder viel Arbeit abzulenken!
  • Gehe JETZT bewusst in die Verarbeitung deiner Verletzung – statt nur zu denken “Das passiert mir nie wieder.”!
  • Fange an, deine zermürbenden Gedanken für dich zu nutzen – statt wütende und traurige Dialoge in deinem Kopf herumzuwälzen!
  • Finde heraus, wie du dein Vertrauen in dich und dein Leben aufbaust – statt dich von der Enttäuschung und deinem Frust regieren zu lassen!
  • Stärke dich und fange wieder an, an dich und die Liebe zu glauben – statt ihr nachzutrauern!

Stell dir doch mal vor, was möglich wird, wenn du diese Zeit JETZT als Chance für dich nutzt und die nötigen Schritte gehst…

  • Du findest DICH in deinem Leben wieder und deine Gedanken kreisen sich nicht mehr nur noch um ihn/sie und darum, was du vielleicht falsch gemacht haben könntest oder warum dir schon wieder so ein Scheiss passiert.
  • Du überwindest deinen Liebeskummer und gehst am Ende sogar gestärkt aus der Krise hervor. Mit neu gewonnener Lebensfreude und Motivation!
  • Du findest inneren Frieden und bist dir klar darüber, was du beim nächsten Mal besser machen kannst – dein Herz beginnt, wieder zu leuchten.
  • Du fühlst dich unabhängig und lernst deine ganz eigenen Bedürfnisse kennen und zu achten. Genauso siehst du wieder all die tollen Eigenschaften, die dich so liebenswert machen.
  • Du steckst dir neue Ziele und erkennst die Trennung als Chance für deine persönliche Entwicklung statt ständig nachts wach zu liegen und im Bett leise vor dich hin zu weinen.
  • Du lernst Vergangenes loszulassen und wieder offen für DIE Liebesbeziehung zu werden, die du wirklich willst – auch, wenn du dir zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorstellen kannst, je einen anderen Menschen so zu lieben!

Vielleicht denkst du dir jetzt “Oh, das klingt ja zu schön, um wahr zu sein… Aber WIE soll das bitte gehen!?”

Auch das kann ich verstehen!

Keine Sorge: Genau um diese Themen wird es in meinem Workshop gehen und ich führe dich Schritt für Schritt dadurch.

An zwei intensiven Workshop-Tagen schauen wir gemeinsam genau dort hin – tiefgreifend, sanft und wirkungsvoll.

Denn jeder, der schon einmal richtig geliebt hat, weiss, dass es kaum etwas Schlimmeres gibt als ein gebrochenes, verlassenes und sich alleine fühlendes Herz.

Und damit bist du nicht alleine!

Glaub mir, wenn eine dir nachfühlen kann, dann ich! Ich weiss haargenau, wie unglaublich schmerzhaft Liebeskummer sein kann. Ich weiss, wie es ist, nicht loszukommen aus einer Situation, die nicht guttut – es aber alleine nicht zu schaffen.

Ich weiss aber auch aus eigener Erfahrung (und erlebe es nicht zu selten in meiner Praxis), dass genau DIESE Zeit dir eine unglaublich kraftvolle Möglichkeit bietet, deine tiefen Wunden wirksam zu heilen – statt einfach Gras über dein blutendes Herz wachsen zu lassen und deine Zukunft dem Zufall zu überlassen.

Möchtest du wieder zu innerer Stabilität & Lebensfreude finden und Schritt für Schritt mit tief geheilten Wunden aus dem Trauerprozess rauskommen?

Dann ist mein Wochenend-Workshop goldrichtig für dich!

Gemeinsam stellen wir an diesem Wochenende deine Weichen neu und richten dich bewusst darauf aus, was du wirklich willst – um dich IN DIR frei und entspannt zu fühlen. Ich führe dich sanft und mit viel Mitgefühl für deine Situation genau dahin.

Im Workshop bekommst du von mir fachkundige und tiefgehende Hilfsmittel für deine persönliche Entwicklung, die deinen Prozess nicht nur beschleunigen, sondern auch dafür sorgen werden, dass du dir selber wieder einen grossen Schritt näher bist und dich innerlich und körperlich stark fühlst.

Ausserdem lernst du, wie du alle Tools in deinen Alltag ganz einfach integrierst und kommst dadurch Schritt für Schritt aus dieser Krise heraus.

Das alles machen wir in einem sicheren und wohlwollenden Rahmen – mit professioneller Begleitung – und mit anderen wundervollen Menschen, denen es ähnlich geht wie dir.

Du musst das alles nicht alleine durchstehen!

Wir kümmern uns jetzt zusammen darum, dass dieser Schrecken endlich ein Ende hat und du wieder Zugang zu innerer Stabilität und deiner Herzkraft findest, denn

Lebenslust, Liebeslust und Lebensfreude sind deine Geburtsrechte.

«Ich gebe mir jetzt den Respekt, den ich vorher nur anderen gegeben hatte»

Die Arbeit mit Nadine hat mich bereichert und mich stärker denn je gemacht. Mit ihrer verständnisvollen, natürlichen und tiefgehenden Art und Weise hat sie den Grundstein für meine Entwicklung gelegt und hat mich an der Hand genommen, als es mir nicht gut ging. Ich bin zutiefst berührt, wie wir mein Leben gemeinsam wieder in die Bahnen gelenkt haben, die wirklich zu mir passen. Ich lebe nun das Leben, das meinen Werten entspricht und habe mich von Bildern, wie ich vermeintlich sein soll, verabschiedet. Und das Schönste an dem Ganzen: Ich kann meine Bedürfnisse in Einklang mit meiner Umwelt leben. Die Beziehungen zu anderen haben sich ebenso intensiviert wie die Beziehung zu mir selbst. Denn ich gebe mir jetzt den Respekt, den ich vorher nur anderen gegeben hatte. Danke, Nadine.

– Katrin F. 38 aus Zürich

Willst du nicht mehr länger warten, bis es endlich aufhört wehzutun und statt dir auf dem Sofa die Augen aus dem Kopf zu heulen, dich lieber wieder frei und stark fühlen, um freudig nach vorn zu blicken?

Dann mach jetzt den U-Turn zurück zu dir und sei beim Wochenend-Workshop
vom Sa. 7. Juni – So 8. Juni 2025 in Kemptthal mit dabei, in dem du lernst, wie du deinen Liebeskummer überwindest und es beim nächsten Mal mit neugewonnenem Vertrauen besser machst.

Achtung:
Um einen intimen Rahmen zu gewährleisten, sind die Plätze limitiert!

«Heute bin ich in einer glücklichen, liebevollen und wohlwollenden Beziehung»

Meine Beziehung hat mir damals die Luft zum Atmen genommen und es war täglich ein energieraubender Kampf mit Eifersucht und um Respekt. Dank Nadine Frey konnte ich den Focus auf mich lenken und meinen Standort und Wünsche bestimmen. Ich habe gelernt, wieder auf mich zu hören und konnte mich dank Nadine von einer ungesunden Verbindung endlich lösen. Heute bin ich - dank gewonnenen Kompetenzen und dem inneren aufräumen - in einer glücklichen, liebevollen und wohlwollenden Beziehung. Nadine besitzt unglaubliches Einfühlungsvermögen und findet die «wunden Punkte» zielsicher! Danke Nadine für Deine super Unterstützung und den herzlichen Umgang!

– Simon S. (49) aus Basel

“Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.”
Albert Einstein

FAQ &
Weitere Infos zum Workshop

Wo findet der Workshop statt?

Der Workshop findet in unseren schönen Räumlichkeiten in der Praxis OXALIS in Kemptthal statt.

Wann sind die Workshop-Zeiten?

Der Workshop beginnt am Samstagvormittag und geht bis Sonntagnachmittag. Hier sind die geplanten Zeiten für dich:

 

Samstag: 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Sonntag: 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Wie gross wird die Gruppe sein?

Um eine intime Atmosphäre zu schaffen, wird der Workshop in einer kleinen Gruppe von maximal 8 Personen stattfinden.  

Sind Übernachtung und Verpflegung im Preis enthalten?

Für leckere Snacks und Getränke ist gesorgt! Die Übernachtung (falls du von weiter her anreist) und die sonstige Verpflegung sind nicht enthalten. In Winterthur in der Nähe vom Bahnhof gibt es viele Hotels. Der Workshop findet direkt am Bahnhof in 8310 Kemptthal statt – nur eine Zugstation vom Hauptbahnhof Winterthur entfernt. Für unsere Pausen befinden sich in fussläufiger Entfernung schöne Möglichkeiten für unsere Verpflegung.

Was passiert nach meiner Buchung?

Nach der Buchung bekommst du von mir alle Informationen, die du benötigst. Es wird von mir auch schon im Vorfeld eine Mail zur Vorbereitung kommen, die dich auf den Workshop einstimmen wird.

Du hast weitere Fragen?
Super! Dann sende mir gern eine E-Mail an: bisbald@nadinefrey.ch

Lass uns gemeinsam eine Reise angehen, in der du durch die anderen getragen bist und genau spürst, dass es jetzt an der Zeit ist, deine Wunden zu heilen… Damit du einen neuen Umgang mit dir und deinen Gefühlen erfährst und in deinem inneren sicheren Hafen ankommen kannst.

Ich freue mich so sehr, dich an diesem Wochenende in deinem tiefgreifenden Prozess Schritt für Schritt begleiten zu dürfen und dir dabei zuzusehen, wie du deinen Liebeskummer in Liebe zu dir selber verwandelst… Und dir darüber bewusst wirst, was du beim nächsten Mal besser machen kannst.

Deine Nadine ❤

x
So können wir

IN VERBINDUNG BLEIBEN

Trag dich gern in meinen Newsletter ein und erhalte meine besten Impulse und Angebote rund um die Themen Beziehungskrisen meistern, Liebeskummer überwinden und Selbstliebe erlernen direkt in dein Postfach.